Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Erzhausen: 32 Jahre alter Mann bei Wohnungseinbruch festgenommen
Täter in Untersuchungshaft

Erzhausen (ots) - Am späten Sonntagabend (20.11.2011) ist ein Wohnungseinbrecher auf frischer Tat ertappt worden. Polizeibeamte konnten ihn noch am Tatort festnehmen. Ein Ermittlungsrichter schickte auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt den 32 Jahre alten Mann am Montag in Untersuchungshaft.

Die Besitzerin eines Einfamilienhauses in der Bahnstraße meldete sich am Sonntagabend (20.11.2011) gegen 23.45 Uhr über Notruf bei der Polizei. Aus dem Keller ihres Hauses hörte die Frau verdächtige Geräusche: Scheinbar würde jemand gerade versuchen, über ihren Keller in das Haus zu gelangen. Sofort eilten mehrere Streifenwagen der umliegenden Reviere und Stationen in die Bahnstraße. Schnell stellte sich heraus, dass die Hausbesitzerin mit ihrer Vermutung Recht behalten sollte: Die Beamten konnten einen 32 Jahre alten Mann auf der Kellertreppe des Anwesens stellen und festnehmen. Erste Ermittlungen ergaben, dass dieser zuvor zwei Fenster einschlug und sich so Zugang zum Keller des Hauses verschaffte. Nur durch eine versperrte Zwischentür konnte er nicht in die weiteren Räume des Hauses gelangen. Der Festgenommene ist der Polizei kein Unbekannter. Mehrfach geriet der aus Rumänien stammende Mann bereits mit dem Gesetz in Konflikt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde er am Montag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete wegen bestehender Fluchtgefahr die Untersuchungshaft an. Die Beamten des Einbruchskommissariats in Darmstadt prüfen derzeit, ob der Mann auch für weitere Einbrüche verantwortlich ist. Die Ermittlungen dauern an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: