Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raunheim: Raser auf Autobahn erwischt/ Polizei misst Geschwindigkeit

Raunheim: (ots) - Bei Geschwindigkeitsmessungen am Sonntag (20.11.) zwischen 12 und 14 Uhr hat die Polizei auf der Bundesautobahn 3 bei Raunheim vier Autofahrer ertappt. Die Raser waren allesamt zu schnell in Richtung Frankfurt am Main unterwegs. Ein dreißig Jahre alter Mann aus Hanau muss sogar mit einem Fahrverbot von einem Monat rechnen. Er war bei erlaubten 80 Stundenkilometern mit etwas mehr als 125 Kilometern pro Stunde gemessen worden. Auf ihn kommen noch ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro sowie drei Punkte auf dem Flensburger Konto zu. Die drei anderen Autofahrer waren zwar etwas langsamer, aber immer noch unerlaubt schnell gefahren. Sie haben mit jeweils drei Punkten in der Sünderkartei sowie 120 Euro Strafe zu rechnen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: