Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Zeugen nach Unfallflucht dringend gesucht

Rüsselsheim (ots) - Die Polizei sucht dringend Zeugen, die einen Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem dunklen Pkw am 18.11.2011, gg. 17.45 Uhr am Haßlocher Kreisel beobachtet haben. Der 13jährige kann sich derzeit nur daran erinnern, irgendwo im Kreuzungsbereich Haßlocher Kreisel von einem Pkw umgefahrern worden zu sein. Der verletzte Junge liegt derzeit zur Überwachung im Krankenhaus Rüsselsheim, ist aber nicht schwer verletzt. Angeblich sollen andere Pkw - Fahrer den Jungen gefunden und einen Rettungswagen gerufen haben. Sie gingen aber offenbar davon aus, dass der Junge ohne Fremdeinwirkung gestürzt ist´.

Hinweise bitte an die Polizei Rüsselsheim, Tel: 06142/6960

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:
Konrad, PHK
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: