Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Geschäft von Einbrechern heimgesucht/ Anwohnerin entdeckt Eindringlinge

Groß-Gerau: (ots) - Zwei bislang unbekannte Personen sind am Mittwochabend (16.11.), gegen 23 Uhr in ein Geschäft in der Straße "Am Sandböhl" eingebrochen. Die Täter hatten die Eingangstür mit Gewalt aufgedrückt und den Laden betreten. Eine Anwohnerin hatte das Duo bemerkt, als die Beiden das Geschäft verließen. Es handelt sich um zwei Männer, die zwischen 1,90 und 1,90 Meter groß sind. Sie haben eine sportliche Figur und trugen schwarze Lederjacken sowie Jeans. Gestohlen wurde eine Geldkassette mit Bargeld. An der Eingangstür entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro. Die Fahndung der Polizei nach den Männern blieb ohne Erfolg. Die Polizei in Groß-Gerau bittet weitere Zeugen, sich unter der Rufnummer 06152/ 1750 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: