Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Handtasche von älterer Dame geraubt / Polizei sucht Zeugen

Darmstadt (ots) - Am Mittwochmittag (16.11.2011) ist eine 86 Jahre alte Frau vor ihrer Wohnungstür Opfer eines Straßenräubers geworden. Die ältere Dame war zunächst in der Darmstädter Innenstadt unterwegs. Anschließend fuhr sie mit dem Bus bis in die Dieburger Straße, wo sie ausstieg und zu ihrer Wohnung in der Pützerstraße lief. Als sie gegen 12.35 Uhr im Begriff war, ihre Haustür aufzuschließen, stieß sie der Räuber von hinten in den Hausflur hinein. Die ältere Dame kam hierbei zu Fall. Am Boden liegend wurde ihr vom Räuber in rabiater Weise die Handtasche entrissen. Der Täter flüchtete anschließend in Richtung Stiftstraße. Die Polizei erhielt erst später Mitteilung von dem Vorfall, die Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang erfolglos.

Der Räuber soll ein junger, schmaler Mann sein, der zum Tatzeitpunkt dunkel gekleidet war. Zeugen werden gebeten, sich mit der Ermittlungsgruppe Darmstadt- City unter der Rufnummer 06151/9690 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: