Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/ Eberstadt: Scharfe Schusswaffe im Handschuhfach/ Polizeibeamte werden bei Verkehrskontrolle fündig

Darmstadt (ots) - Beamte der Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg führten am Dienstagnachmittag (15.11.2011) Verkehrskontrollen in Darmstadt-Eberstadt durch. In diesem Zusammenhang geriet gegen 17 Uhr ein verdächtiges Auto in den Fokus der Ordnungshüter. Die Insassen des Fahrzeugs, zwei 23 und 17 Jahre alten Männer, waren über die Kontrolle gar nicht erfreut. Unablässig versuchten sie, die eingesetzten Beamten "verbal zu provozieren", so die Ordnungshüter in ihrem Bericht. Dies verhinderte selbstredend nicht die weiteren Kontrollmaßnahmen. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges wurden die Polizisten fündig: Im Handschuhfach lag eine schussbereite Pistole sowie ein verbotenes Einhandmesser. Für beides hatte der 23 Jahre alte Fahrer erwartungsgemäß keine Genehmigung. Die Waffen wurden sichergestellt und Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: