Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Viernheim (ots) - Am Montagmorgen (14.11.2011) gegen 7 Uhr ereignete sich auf der L3113 zwischen Lampertheim-Hüttenfeld und Viernheim ein Verkehrsunfall. Der Geschädigte fuhr mit seinem LKW in Richtung Hüttenfeld als ihm auf halber Strecke ein anderer LKW-Fahrer entgegen kam. Nach erster Schilderung kam dieser aus ungeklärter Ursache ein Stück auf die Gegenfahrbahn. Hier stießen dann die Außenspiegel beider Fahrzeuge zusammen. Zumindest das Fahrzeug des Geschädigten wurde dadurch beschädigt. Der Unfallverursacher setzte ohne anzuhalten seine Fahrt fort. Eine nähere Beschreibung des flüchtigen Fahrzeugs ist bislang nicht bekannt. Die Polizeistation Lampertheim-Viernheim bittet nun um Hinweise: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug geben? Hinweise werden von der Polizeistation Lampertheim-Viernheim unter der Telefonnummer 06206 / 9440 - 0 entgegen genommen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Benjamin Henne
Telefon: 06151/969 2418
Fax: 06151/969 2405
E-Mail: benjamin.henne@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: