Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Straßenraub an Haltestelle

Darmstadt-Eberstadt (ots) - Tatzeit: Freitag, 11.11.11, gg 19:40 Uhr An der Straßenbahnhaltestelle "Mittelschneise" in Darmstadt-Eberstadt wurde zur o.a. Zeit ein 25 Jahre alter Mann aus Seeheim-Jugenheim seines MP3-Players und der Geldbörse beraubt. Die zwei Täter sprachen das Opfer zunächst an, ob er eine Zigarette hätte, danach zog ein Täter ein Messer und bedrohte damit das Opfer. Beide Täter flüchteten anschließend in Richtung Eberstadt-Süd 3. Die polizeiliche Fahndung blieb bislang erfolglos. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Pfungstadt in Verbindung zu setzen.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden:

Täter 1: ( mit Messer) ca. 20 Jahre alt, 170 cm, kräftige Statur, 3-Tage-Bart; trug schwarze Jogginghose und Kapuzenpulli

Täter 2: ca. 20 Jahre alt, 180 cm, schlanke Statur; trug dunkle Trainingsbekleidung, Oberbekleidung mit Kapuze, weiße Turnschuhe, führte Bauchtasche Fa. EASTPACK, Farbe blau-lila mit.

die Täter sprachen osteuropäischen Akzent. Frank Weiß, PHK und PvD;

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: