Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbrecher auch am Tag aktiv
Einbruch in der Martinstraße

Darmstadt (ots) - Aus der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Martinstraße haben bislang noch unbekannte Täter am Mittwochnachmittag (9.11.2011) Goldschmuck gestohlen. Einbrecher sind nicht nur in der Dämmerung oder bei Dunkelheit aktiv. Dies zeigt die Tatzeit dieses Falles. Zwischen 12.30 Uhr und 14 Uhr waren die Einbrecher in den Hausflur gelangt und hatten hier im 2. Obergeschoss die Eingangstür der Wohnung mit mehreren Hebelansätzen geöffnet und die Räume durchsucht. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei (K21). Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 06151/969 0 entgegengenommen. Die Polizei rät: Achten Sie auch tagsüber in Mehrfamilienhäusern immer auf geschlossene Haustüren. Betätigen Sie nur den Haustüröffner, wenn Sie sich sicher sind, wer ins Haus möchte. Wenn doch einmal ihnen unbekannte Personen ins Haus gelangt sind, informieren Sie die Polizei. Stellt sich im Nachhinein die Harmlosigkeit ihrer Beobachtung heraus, ist Ihnen garantiert niemand böse. Besprechen Sie sich mit Ihren Nachbarn. So fallen schnell Beobachtungen auf, die nicht dem üblichen Tagesablauf entsprechen. Eine gut funktionierende Hausgemeinschaft trägt zu Ihrer Sicherheit bei.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: