Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Michelstadt-Rehbach: Einbruch im Schutz der Dämmerung/ Wohnhaus war Ziel von Einbrechern/ Polizei sucht Zeugen

Michelstadt-Rehbach: (ots) - In der Zeit der abendlichen Dämmerung sind unbekannte Personen am Mittwoch (9.11.) in ein Wohnhaus im Hohenloher Weg eingebrochen. Der Zeitraum von 17 bis 18.30 Uhr reichte den Einbrechern aus, um in die Wohnräume zu gelangen. Vermutlich hatten sie hierfür ein gekipptes Fenster geöffnet. Gestohlen wurden etwa 500 Euro Bargeld. Wer zu dem Einbruch etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, dies der Polizei in Erbach unter der Rufnummer 06062/ 9530 mitzuteilen. Die Polizei rät jetzt zur dunklen Jahreszeit zur wachsamen Nachbarschaft. Melden Sie der Polizei, wenn bei Ihnen nebenan fremde Personen umherschleichen oder wenn Sie sonstige verdächtige Beobachtungen machen. Wählen Sie den Notruf 110. Sie melden - Ihre Polizei handelt. Denken Sie bitte daran, beim Verlassen des Hauses Türen und Fenster zu schließen. Gekippte Fenster sind offene Fenster. Ziehen Sie die Haustür nicht nur ins Schloss, sondern schließen Sie ab. So machen Sie es den Ganoven schwer in Ihr Haus zu gelangen. Informieren Sie sich über Einbruchsschutz bei unserer Polizeilichen Beratungsstelle unter der Rufnummer 06151/ 969-4030. Auch im Internet finden Sie zu diesem Thema unter www.polizei-beratung.de nützliche Tipps.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: