Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Sabotage an fünf Lastwagen/ Zeugen gesucht

Rüsselsheim: (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag (8.11.) die Stromkabel an fünf Lastwagen auf einem Parkplatz in der Mainzer Straße durchgeschnitten. Der Abstellplatz befindet sich hinter einer Tankstelle. Die Kabel hatten die Zugmaschinen mit deren Anhängern verbunden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 250 Euro. Wer Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, dies der Polizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/6960 mitzuteilen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: