Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Nächtliche Kontrollen

Mörfelden-Walldorf (ots) - In der Nacht zum Sonntag (06.11.2011) führten die Beamten der Polizeistation Mörfelden-Walldorf in der Herbert-Löns Straße Verkehrskontrollen durch. Von insgesamt 13 überprüften Autos mussten gleich zwei Fahrer aus dem Verkehr gezogen werden. Ein 50-jähriger Mann aus Mörfelden hatte offensichtlich dem Alkohol zugesprochen. Der Alkoholtest zeigte einen Wert von über ein Promille. Nur wenig später musste ein 18-jähriger Fahranfänger sein Auto stehen lassen. Dieser hatte zwar nicht dem Alkohol zugesprochen, jedoch offenbar vor Fahrtantritt Drogen zu sich genommen. Die Beamten mussten beide Fahrer zur Blutprobe mit auf die Polizeistation bringen. Anschließend durften die Männer ihren Heimweg zu Fuß antreten. Nun müssen sie sich strafrechtlich verantworten. In beiden Fällen wurde die Führerscheinstelle unterrichtet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Benjamin Henne
Telefon: 06151/969 2418
Fax: 06151/969 2405
E-Mail: benjamin.henne@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: