Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Dunkle Verkehrsteilnehmer
Polizei kontrollierte Radfahrer und Fußgänger

Darmstadt (ots) - Am Samstagabend (29.10.2011) haben Beamte des 3. Polizeireviers verstärkt im Rahmen der Streife auf Fahrradfahrer geachtet, welche ohne oder mit defekter Beleuchtungseinrichtung unterwegs waren. Insgesamt konnten an diesem Abend vier Radfahrer angetroffen werden, auf die diese Problematik zutraf. Nach einem präventivem Gespräche und dem Hinweis auf das stark erhöhte Unfallrisiko als "schwächerer" Verkehrsteilnehmer zeigten sich alle Verkehrsteilnehmer einsichtig und gelobten Besserung. Ebenso konnten zwei Fußgänger dabei beobachtet werden, wie diese trotz Rotlicht den Fußgängerüberweg überquerten. Beide Fußgänger wurden im Anschluss mündlich verwarnt und auf das erhöhte Unfallrisiko insbesondere zur dunklen Jahreszeit hingewiesen.

Berichterstatter: Marek, PK

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: