Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Räder und Navigationsgerät gestohlen

Darmstadt (ots) - Schaden von mindestens viertausend Euro richteten bislang noch unbekannte Täter in der Nacht zum Samstag (29.10.2011) bei einem Auto an, das auf einem Betriebsgelände in der Haasstraße abgestellt war. Die Einbecher fackelten nicht lange, schlugen ein Seitenscheibe ein, öffneten das Fahrzeug und bauten das fest installierte Navigationsgerät aus. Auch die vier Räder des Wagens wurden abmontiert und entwendet. Das räderlose Fahrzeug wurde auf eigens von den Dieben mitgebrachten Ziegelsteinen abgestellt. Wer von den Aktivitäten der Täter etwas mitbekommen hat, wird gebeten, sich mit dem Kommissariat 21 im Polizeipräsidium (Telefon 06151/969 0) in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: