Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Heppenheim - unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle, Zeugen gesucht

Heppenheim (ots) - Am Samstag, 29.10.2011 wurde durch die Eigentümer eines anthrazitfarbenen VW Multivan bei der Polizeistation Heppenheim Anzeige wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort erstattet. Das Fahrzeug war am Samstag im Zeitraum von 08:00 Uhr bis 08:45 Uhr an verschiedenen Orten in Heppenheim zum Parken abgestellt und wurde durch einen einparkenden Fahrzeugführer hinten rechts beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca 1000 EUR und der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt. Als mögliche Unfallorte wurden der LIDL-Parkplatz in der Lilienthalstraße und der Parkplatz Graben in Heppenheim angegeben. Das verursachende Fahrzeug müsste vorn links oder hinten rechts beschädigt sein.

Hinweise nimmt die Polizeistation Heppenheim unter TelNr. 06252 706-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
B. Schneider
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: