Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Streit um Geld

Heppenheim (ots) - Nach bisherigen Ermittlungen gerieten am Montagmittag (24.10.2011) zwei Männer in einem Wohnhaus Im Schlüssel wegen einer Geldforderung in eine handgreifliche Auseinandersetzung. Im Verlauf der Streitigkeit stach der 25-jährige Tatverdächtige mit einem Einhandmesser in Richtung seines Kontrahenten. Dieser erlitt Schnittwunden am linken Arm und eine Verletzung am Brustkorb. Der 30-jährige Mann wurde ins Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr besteht nicht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Tatverdächtige wurde festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt beim Haftrichter vorgeführt, welcher ihn in Untersuchungshaft schickte.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Benjamin Henne
Telefon: 06151/969 2418
Fax: 06151/969 2405
E-Mail: benjamin.henne@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: