Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Breuberg-Neustadt: Holzschuppen gerät in Brand/ Ursache des Brandausbruchs ist unklar/ Ermittlungen der Kripo dauern an

Breuberg-Neustadt: (ots) - Ein Holzschuppen ist am Montag (24.10.) gegen 13.30 Uhr in der Bahnhofstraße in Brand geraten und durch das Feuer zerstört worden. Eine Anwohnerin hatte den Qualm des Feuers bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Die Rettungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus Neustadt hatten die Flammen dann auch schnell löschen können. In dem Anbau stehende Gartengeräte sowie Fahrräder und ein Mofa wurden beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe des Schadens wird auf etwa 15000 Euro geschätzt. Warum das Feuer ausgebrochen war, ist unklar. Die Kripo in Erbach hat die Ermittlungen aufgenommen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: