Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Zu langsam unterwegs / Führerschein sichergestellt

Bensheim (ots) - Die Beamten der Polizeistation Bensheim haben in der Nacht zum Dienstag (25.10.2011) einen Autofahrer aus dem Verkehr ziehen müssen. Der Fahrer fiel der Streife wegen seiner recht langsamen Geschwindigkeit auf. Mit ungefähr 20 km/h bummelte der 70-jährige Herr über die Schwanheimer Straße. Hierbei nutzte er die gesamte Straßenbreite aus. Weit kam der ältere Herr jedoch nicht. Dies lag allerdings weniger an seiner Geschwindigkeit sondern eher an der folgenden Polizeikontrolle. Schnell zeigte sich der Grund für die recht seltsame Fahrweise des Mannes: Das Testgerät zeigte einen alkoholbedingten Wert von 1,63 Promille. Damit war seine Fahrt beendet. Die Beamten mussten den Bensheimer zu einer Blutprobe mit auf die Station nehmen und seinen Führerschein sicherstellen. Der ältere Herr wird sich nun strafrechtlich verantworten müssen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Benjamin Henne
Telefon: 06151/969 2418
Fax: 06151/969 2405
E-Mail: benjamin.henne@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: