Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Taschendieb unterwegs

Lorsch (ots) - Im Verlauf des Donnerstagvormittags (20.10.2011) bereicherte sich ein Taschendieb In der Dieterswiese. Der Täter trieb im dortigen Supermarkt sein Unwesen. Während eine 69-jährige Dame ihrem Einkauf nachging, nutzte der Täter einen günstigen Zeitpunkt im Gedränge aus, um ihr die Geldbörse aus der Handtasche zu ziehen. Der Geschädigten fiel erst an der Kasse auf, dass der Reißverschluss ihrer Handtasche geöffnet war. Zu diesem Zeitpunkt war der Dieb bereits über alle Berge. Die Polizei warnt: Schnell ist es passiert und Ihre Geldbörse wechselt den Besitzer. Seien Sie aufmerksam und lassen Sie Ihre mitgeführten Taschen und Rucksäcke nicht unbeobachtet stehen. Halten Sie Ihre Handtaschen immer verschlossen und tragen Sie diese auf der Körpervorderseite. Nur so haben Sie die Gewissheit, dass sich keine fremde Hand hineinverirrt. Verhaltenstipps bietet auch die Polizeiliche Beratungsstelle unter der Telefonnummer 06151/969-4030 oder im Internet unter www.polizei-beratung.de an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Benjamin Henne
Telefon: 06151/969 2418
Fax: 06151/969 2405
E-Mail: benjamin.henne@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: