Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Volltrunken durch die Nacht

Viernheim (ots) - Besorgte Passanten meldeten in der Nacht zum Sonntag (23.10.2011) einen augenscheinlich angetrunkenen Fahrzeugführer in der Weinheimer Straße. Die Beamten der Polizeistation Lampertheim-Viernheim waren schnell zur Stelle und konnten den Autofahrer stoppen. Rechtzeitig wie sich herausstellte, denn die Sorge der Anrufer sollte nicht unberechtigt bleiben. 1,87 Promille zeigte das Testgerät der Beamten, damit war der Fahrer eine Gefahr für sich selbst und jeden anderen Verkehrsteilnehmer. Für den 45-jährigen Mann hatte dies den Verlust seines Führerscheins und eine Blutprobe zur Folge. Er wird sich nun strafrechtlich verantworten müssen. Glücklicherweise registrierte die Polizei in dieser Sache keine Unfälle.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Benjamin Henne
Telefon: 06151/969 2418
Fax: 06151/969 2405
E-Mail: benjamin.henne@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: