Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Falsche Papiere

Rüsselsheim (ots) - In der Nacht zum Freitag (21.10.2011) kontrollierten die Beamten der Fahndungs- und Kontrolleinheit in der Lucas-Cranach Straße einen jungen Autofahrer. Der Rüsselsheimer versuchte die Beamten mit "seinem" Führerschein zu täuschen, allerdings ohne Erfolg. Die Beamten erkannten gleich, dass etwas an dem ausländischen Dokument nicht stimmte. Eine Überprüfung sollte das bestätigen, der Führerschein war in Bulgarien als gestohlen gemeldet. Offenbar hatte der 23-jährige Fahrer den fremden Führerschein auf seine Personalien angepasst. Das Dokument wurde sichergestellt. Der 23-jährige Rüsselsheimer muss sich nun wegen Urkundenfälschung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis strafrechtlich verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Benjamin Henne
Telefon: 06151/969 2418
Fax: 06151/969 2405
E-Mail: benjamin.henne@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: