Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Zeuge verhindert Fahrraddiebstahl

Darmstadt (ots) - Am Mittwochnachmittag (19.10.2011) verhinderte ein aufmerksamer Passant einen Diebstahl im Herrengarten. Beim Spazierengehen bemerkte der Zeuge das Interesse zweier Diebe an einem angeschlossenen Fahrrad. Als die Gauner sich unbeobachtet wähnten, trugen sie das Fahrrad in ein Gebüsch und versuchten gewaltsam das Schloss zu entfernen. Als sie den Zeugen bemerkten, ließen sie von ihrem Vorhaben ab und ergriffen schnell die Flucht. Die alarmierte Polizei konnte die Übeltäter nicht mehr antreffen. Das Fahrrad wurde zur Eigentumssicherung auf das 1. Polizeirevier verbracht. Jetzt ermittelt die Polizei, wem das silberne Mountainbike gehört. Eine Strafanzeige gegen die derzeit noch unbekannten Täter wegen dem versuchten Diebstahl wurde eingeleitet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Benjamin Henne
Telefon: 06151/969 2418
Fax: 06151/969 2405
E-Mail: benjamin.henne@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: