Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Tödlicher Verkehrsunfall

Reichelsheim Odenwaldkreis (ots) - Am Freitag Abend (14.10.) gg. 22:25 Uhr ereignete sich auf der Kreisverbindungsstraße K 75 zwischen Reichelsheim und Fränkisch- Crumbach ein schwerer Verkehrsunfall. Der 20-jährige Fahrer eines blauen Renaults aus Reinheim, der die Straße alleine von Reichelsheim in Richtung Fränkisch-Crumbach befuhr, kam aus bisher ungeklärten Gründen mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schweren Gerät befreit werden. Die Kreisverbindungsstraße musste für mehr als zwei Stunden voll gesperrt werden.

Aufgrund der schweren Verletzungen wurde der junge Mann vom Krankenhaus Erbach mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Offenbach transportiert, wo er am heutigen Samstag verstarb.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 8000 Euro.

Zur Aufklärung des Unfallherganges wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Außer der Polizei Erbach waren die Freiwilligen Feuerwehren Reichelsheim und Fränkisch-Crumbach, Rettungsdienste, sowie ein Notarzt-Team vor Ort.

Die sachbearbeitende Dienststelle PSt. Erbach bittet Personen, die sachdienliche Hinweise in dieser Unfallsache machen können, sich mit der Polizeistation Erbach, Tel. (06062) 9530 in Verbindung zu setzen.

Berichterstatter: PHK Rhein / Polizeistation Erbach

Schröter /PHK

Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: