Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Griff in die Kasse / Zeugen gesucht!

Mörfelden-Walldorf (ots) - Ein Täter stand Schmiere, während der andere beim Bezahlen in die geöffnete Kasse griff. Am Dienstag (11.10.11) kurz vor 15.30 Uhr bezahlte ein bislang unbekannter Täter an der Kasse eines Geschäftes in der Aschaffenburger Straße eine Flasche Apfelwein. Als die Kassiererin die Kasse zum Herausnehmen des Wechselgeldes öffnete, griff er hinein und flüchtete mit den Geldscheinen. Ein zweiter Täter hatte währenddessen vor dem Geschäft gestanden und ist mit dem Dieb zusammen geflüchtet. Erbeutet wurden mehrere hundert Euro. Der Dieb ist Anfang 20 Jahre alt, ungefähr 1,80 Meter groß, schlank, kurze dunkelblonde Haare und hat vermutlich einen Leberfleck auf der Wange. Er war mit einem hellgrauen Kapuzenshirt und hellblauen Jeans bekleidet. Der zweite Täter ist ebenfalls Anfang 20 Jahre alt und etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß. Er trug eine mittelblaue Jacke. Zeugen werden gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe Mörfelden unter 06105 / 4006-0 zu melden.

Text: Steffen Pietschmann

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: