Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Netter Versuch

Darmstadt (ots) - Der vermeintliche Kunde eines Elektronikfachhandels in der Innenstadt kam sich im Verlauf des Mittwochmorgens (12.10.2011) besonders einfallsreich vor. Bei seinem Gang durch die Verkaufsräume steckte er sich zunächst eine Druckerpatrone ein. Anstatt direkt die Geschäftsräume zu verlassen, begab er sich jedoch zu den Angestellten. Dort gab er vor, die Druckerpatrone umtauschen zu wollen. Den Kassenbon habe er nicht mehr. Die aufmerksamen Mitarbeiter hatten diesen Schwindel allerdings längst bemerkt und verständigten die Polizei. Anstelle der erhofften Kulanz muss sich der 55-jährige Darmstädter nun mit einem Strafverfahren begnügen. Die Ware verblieb im Eigentum des Marktes.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Benjamin Henne
Telefon: 06151/969 2416
Fax: 06151/969 2405
E-Mail: benjamin.henne@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: