Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Handtaschendiebstahl am Herrengarten

Darmstadt (ots) - Für die 49-jährige Geschädigte ging alles sehr schnell als sie mit ihrem Fahrrad unterwegs war. In den Abendstunden des Montags (10.10.2011) näherten sich die jungen Diebe auf dem Verbindungsweg zwischen Karolinenplatz und Schlossgartenplatz von hinten der Radfahrerin. Sie rissen ihr die Handtasche vom Gepäckträger. Beide rannten daraufhin mit ihrem Diebesgut in Richtung Herrengarten davon. Die beiden jungen Männer sollen zwischen 16 und 18 Jahren alt gewesen sein. Sie werden von der Geschädigten als groß, mit dunklen Haaren und eher südländischer Erscheinung beschrieben. Ein Täter war mit einem grün-weißen T-Shirt bekleidet, der andere war dunkel angezogen. Die Polizei rät: Tragen sie Hand- und Umhängetaschen verschlossen auf der Körpervorderseite oder unter den Arm geklemmt. Stellen sie ihre Taschen nicht unbeaufsichtigt ab. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise in dieser Sache. Wem sind in den Abendstunden um ca. 20:30 Uhr Personen aufgefallen welche auf die Beschreibung passen? Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe in Darmstadt unter der Telefonnummer 06151 / 969-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Benjamin Henne
Telefon: 06151/969 2416
Fax: 06151/969 2405
E-Mail: benjamin.henne@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: