Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Kabeldiebe werden von Sicherheitsdienst überrascht

Darmstadt (ots) - In den frühen Morgenstunden zum Montag (10.10.2011) überstiegen mehrere unbekannte Täter den Zaun des Umspannwerkes im Philipp-Reis-Weg. Die Täter hatten es offensichtlich auf Kupferkabel abgesehen. Bevor sie ihren Entschluss in die Tat umsetzen konnten wurden die Täter jedoch vom Sicherheitsdienst gestört. Die Täter flüchteten daraufhin zu Fuß und konnten unerkannt entkommen. Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe in Darmstadt-Arheilgen unter der Telefonnummer 06151 / 969-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Benjamin Henne
Telefon: 06151/969 2416
Fax: 06151/969 2405
E-Mail: benjamin.henne@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: