Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gernsheim: defektes Fernsehgerät setzt Wohnung in Brand

Gernsheim: (ots) - Wegen eines technischen Defekts an einem Fernsehgerät ist am Freitag (7.10.) kurz vor 20 Uhr ein Feuer in einem Wohnhaus in der Elisabethenstraße ausgebrochen. Die 70-jährige Hausbewohnerin hatte den Brand bemerkt, konnte die Flammen jedoch nicht selbst löschen. Das Feuergriff rasch auf das Mobiliar und die Holzdecke über. Die Bewohnerin konnte sich rechtzeitig nach draußen retten. Die Feuerwehren aus Gernsheim und Biebesheim waren im Einsatz und brachten den Brand unter Kontrolle. Das Anwesen ist derzeit nicht bewohnbar. Die Höhe des Schadens beziffert sich nach Schätzung der Kripo zwischen 50.000 und 80.000 Euro.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: