Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt / Eberstadt: Nächtliche Einbrecher am Wochenende aktiv

Darmstadt (ots) - Durch gewaltsames Eindringen in Einfamilienhäuser gelangten unbekannte Täter an Schmuck und Bargeld. In der Nacht zum Samstag (08.10.2011) schlugen die Täter gleich zweimal in der Heinrich-Delp Straße zu. Im ersten Fall gelangten sie gewaltsam durch ein Kellerfenster in das Anwesen. Die Räume wurden durchwühlt. Die Täter wurden vermutlich nicht fündig, denn es wurde nichts gestohlen. Für ihre Flucht nutzten die Einbrecher allerdings ein im Hof abgestelltes Damenrad. Der entstandene Schaden ist derzeit nicht bekannt. Im zweiten Anwesen gelangten die Täter ebenfalls über ein im Erdgeschoss befindliches Fenster ins Anwesen. Hierbei entstand Schaden in Höhe von 800 EUR. Die Einbrecher durchsuchten die Räumlichkeiten und nahmen sich dem Schmuck und Bargeld an. Anschließend entkamen sie unerkannt. Auch im Gersprenzweg drangen Einbrecher gewaltsam durch ein Kellerfenster in eine Wohnung ein. Die Täter durchsuchten das Anwesen. Schadenshöhe und erlangtes Diebesgut ist derzeit nicht bekannt. Die Kriminalpolizei in Darmstadt(21) ermittelt. Wer hat, insbesondere zur Nachtzeit, eine verdächtige Wahrnehmung gemacht? Die Polizei bittet um Hinweise zur Aufklärung der Straftaten unter der Telefonnummer 06151 / 969-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Benjamin Henne
Telefon: 06151/969 2416
Fax: 06151/969 2405
E-Mail: benjamin.henne@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: