Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt
Eberstadt: Wohnungseinbrüche zur Nachtzeit
Täter erbeuten Tresor

Darmstadt (ots) - Im Zeitraum von Dienstag bis zur Nacht auf den Donnerstag (04.-06.10.2011) stiegen bislang unbekannte Einbrecher über ein Fenster in ein Haus Am Elfengrund ein. Sie durchsuchten das Anwesen. Bisher ist ungeklärt, ob und welches Diebesgut sich die Täter aneigneten. In der Pestalozziestraße hebelten Einbrecher in den frühen Morgenstunden des Donnerstags (06.10.2011) die Eingangstür zu einem Mehrfamilienhaus auf. Vermutlich wurden die Täter gestört. Zu einem Einbruch in eine der Wohnungen kam es nicht. Durch die Geräusche aufgeschreckte Anwohner hörten im Zeitraum zwischen 1 Uhr bis 2 Uhr ein Fahrzeug wegfahren. Später stellte der Geschädigte fest, dass die Täter gewaltsam in seine Garage eingestiegen waren. Hier rissen sie einen Würfeltresor aus seiner Verankerung. Die Täter entkamen unerkannt mit dem Tresor. Die Polizei prüft ob ein Zusammenhang zwischen den Einrüchen besteht. Die Kriminalpolizei in Darmstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Wem sind, insbesondere in den Nachtstunden zum Donnerstag (06.10.2011), verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 06151 / 969-0 entgegen genommen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Benjamin Henne
Telefon: 06151/969 2416
Fax: 06151/969 2405
E-Mail: benjamin.henne@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: