Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Berauscht auf der Autobahn unterwegs

Darmstadt (ots) - In den späten Abendstunden des Dienstag (04.10.2011), kurz vor Mitternacht konnten Beamte der Autobahnpolizei auf der A5, Höhe der Anschlussstelle Darmstadt einen unter Drogeneinfluß stehenden Autofahrer aus dem Verkehr ziehen. Ein Vortest bestätigte den Verdacht, dass er vor Fahrtantritt Kokain konsumiert hatte. Der 22-jährige Mühlheimer musste zur Blutprobe. Anschließend durfte er die Heimreise antreten, allerdings ohne sein Fahrzeug. Nun muss er sich in einem Strafverfahren verantworten und um seinen Führerschein bangen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Benjamin Henne
Telefon: 06151/969 2416
Fax: 06151/969 2405
E-Mail: benjamin.henne@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: