Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nauheim: heimkehrender Hausbewohner vertreibt Einbrecherin/ Hinweise erbeten

Nauheim: (ots) - Doppeltes Pech hatte Samstagfrüh (20.8.)eine bislang unbekannte Einbrecherin: Gegen vier Uhr hatte sie versucht in ein Wohnhaus "In den Niederwiesenäckern" einzubrechen. Gerade als sich die Gaunerin an der Terrassentür zu schaffen machte, kehrte einer der Bewohner heim. Die Unbekannte machte daraufhin auf dem Absatz kehrt und ergriff die Flucht. Etwa zur gleichen Zeit war eine andere Hausbewohnerin aufgewacht und hatte die ungebetene Besucherin bei ihrer Flucht gesehen. Der Beschreibung nach soll die Frau etwa 40 Jahre alt sein. Sie hat schulterlange braune Haare und war mit einer Jeansjacke sowie mit einer Jeanshose bekleidet. Auffällig sind ihre ungepflegten Zähne, die markante Lücken aufweisen. Der Schaden an der Terrassentür wird auf etwa 200 Euro geschätzt. Wer Hinweise zu der Frau geben kann, wird gebeten, sich bei der Kripo in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 6960 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: