Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Defekte Feuerungsanlage verursacht Russniederschlag

Gernsheim: (ots) - Zu einem Niederschlag von zuvor emittierten Schwerölen aus einer Feuerungsanlage einer in Gernsheim ansässigen Firma kam es Montagfrüh (4.1.) zwischen vier und sechs Uhr. Betroffen war der nördliche Ortsbereich der Stadt Gernsheim vom Gewerbegebiet bis hin zur Stadtmitte. Der schwarze Niederschlag setzte sich an Dächern, Hausfassaden, Straßen und Gärten ab. Die Kripo in Darmstadt und die Abteilung für Arbeitsschutz und Umwelt beim Regierungspräsidium in Darmstadt haben die Untersuchungen aufgenommen. Ursache für die Verunreinigungen war ein Defekt einer Schwerölfeuerungsanlage. Die Anlage wurde inzwischen außer Betrieb genommen. Das Kommissariat für Umweltdelikte der Darmstädter Kripo hat Anzeige gegen das Unternehmen wegen fahrlässiger Luftverunreinigung erstattet. Der Schaden wird auf einen sechsstelligen Eurobetrag geschätzt. Für die Gesundheit der Bevölkerung bestand keine Gefahr. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Rainer Müller Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: