Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Trickdiebe stehlen mehrere tausend Euro
Hinweise erbeten

    Dieburg (ots) - Eine Bande von Trickdieben stahl am Montagabend (28.12.09) aus dem Verkaufsraum eines Kfz-Betriebes in Dieburg 8.000 Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen erschien kurz vor 18 Uhr ein junger Mann bei der Autowerkstatt in der Darmstädter Straße und täuschte ein Kaufinteresse an einem Pkw vor. Während der vermeintliche Kunde den Wagen auf dem Freigelände vom Betreiber des Autohandels vorgeführt bekam, schlichen sich zwei Männer in den Verkaufsraum. Die Ganoven fanden das Geld und türmten. Kurz darauf verließ auch der vermeintliche Kunde unter einem Vorwand eilig das Firmengelände.

    Der junge Mann, der das ablenkende Verkaufsgespräch führte, dürfte circa 18 Jahre alt und 1,60 Meter bis 1,65 groß sein. Er soll eine graue Kapuzenjacke getragen haben. Seine zwei Komplizen sind etwa 1,75 Meter groß und kräftig. Beide Männer haben eine Glatze. Ein Täter war mit einer hellen, der andere mit einer dunklen Jacke bekleidet.

    Die Polizei fragt: Wer hat die Personen gesehen? Wo ist das Trio noch in Erscheinung getreten. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Darmstadt unter der Telefonnummer 06151 / 969-0.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: