Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Heppenheim/Schaufenster von Metzgerei beschädigt

    Heppenheim (ots) - Ein bislang unbekannter Täter wurde in den frühen Morgenstunden des zweiten Weihnachtsfeiertages beobachtet, wie er die Scheibe einer Metzgerei in der Lehrstraße durch einen Tritt beschädigte. Der Täter, der von den Zeugen als jünger, klein mit Stachelhaaren bekleidet mit dunkler Jacke beschrieben wird, entfernte sich nach der Tat zu Fuß in Richtung Kirschhausen. Die sofortige Fahndung der Polizei nach dem Übeltäter blieb erfolglos. Die Scheibe musste durch Einsatzkräfte des THW notverglast werden. Weitere Zeugenhinweise nimmt die Dezentrale Ermittlungsgruppe bei der Polizei in Heppenheim unter Telefon 06252/7060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
PHK`in Kuhnt-Hellermann
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: