Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Taschendiebstahl in Drogerie
Portmonee entwendet
Hinweise erbeten

    Mörfelden-Walldorf (ots) - In einer Drogerie in Mörfelden wurde am Samstag (19.12.09) um 11.45 Uhr eine Seniorin Opfer von Taschendieben. Ein Pärchen hatte die 71-Jährige in dem Geschäft in der Bahnhofstraße angesprochen. Während der Unterhaltung stahlen die Diebe das lilafarbene Portmonee aus der Handtasche der Geschädigten.

    Der männliche Täter dürfte circa 20 Jahre alt sein. Er hat dunkle kurze Haare und trug am Samstag einen dunklen Anorak. Seine Begleiterin soll lange dunkle Haare haben, die zu einem Pferdeschwanz gebunden waren. Sie müsste etwa 18 Jahre alt sein und hatte eine lilafarbene Jacke an.

    Die Polizei fragt: Wer hat das beschriebene Pärchen gesehen? Wo ist das Duo unter Umständen noch in Erscheinung getreten. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Rüsselsheim unter der Telefonnummer 06142 / 696-0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: