Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gernsheim
BAB 67: Kontrolle über das Fahrzeug verloren
Auto prallt gegen Schutzplanke
Fahrer flüchtet
Polizei sucht Zeugen

    Gernsheim / BAB 67 (ots) - In der Nacht zum Samstag (19.12.09) prallte auf der A 67 im Bereich Gernsheim ein Auto mehrfach gegen die Schutzplanke. Weil der Fahrer den Unfall nicht meldete und weiter in Richtung Süden davon fuhr, ermittelt jetzt die Autobahnpolizei wegen Unfallflucht. Offenbar hatte die Person am Steuer aufgrund von Schnee und Eis die Kontrolle über den Wagen verloren und das Fahrzeug schleuderte gegen die Schutzplanke. Die Instandsetzung wird rund 700 Euro kosten.

    Bei dem Unfallauto dürfte es sich nach bisherigen Erkenntnissen um einen silbergrauen Pkw handeln, der an Front und Heck beschädigt wurde. Polizisten fanden an der Unfallstelle Fahrzeugteile, die auf das Fabrikat "Doge" schließen lassen.

    Hinweise zum Unfallhergang und dem beteiligten Auto werden unter der Telefonnummer 06151 / 8756-0 entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: