Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Schnelle Identitätsklärung - Haftbefehl

    Darmstadt (ots) - Bei einer Personenkontrolle in der Brüder-Knauß-Straße hat in der Nacht zum Samstag, gegen 02.40 Uhr eine Streife des Zweiten Polizeireviers einen 55-jährigen indischen Staatsangehörigen festgenommen. Gegen den Mann bestand Haftbefehl der Amtsanwaltschaft Frankfurt wegen illegalen Aufenthaltes. Der Überprüfte konnte sich nicht ausweisen. Mit  "Fast Identification" (Fast-ID) kam sehr schnell die Identität des Mannes heraus und damit auch die weitere Erkenntnis des bestehenden Haftbefehls. Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: