Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raub auf ARAL-Tankstelle in Darmstadt
Täter festgenommen

    Darmstadt (ots) - Am heutigen Sonntagmorgen, den 20.12.09, kurz nach 07.00 h, betrat ein 28jähriger Nordafrikaner die ARAL-Tankstelle in der Rheinstraße von Darmstadt und entnahm einem Kühlfach eine Flasche Alkohol, welche er zu Boden warf. Mit dem abgebrochenen Flaschenhals bedrohte er die beiden Kassierer und ließ sich mehrere hundert Euro aushändigen. Der zu Fuß flüchtige Räuber konnte noch unweit der Tankstelle von mehreren Polizeistreifen gestellt und festgenommen werden. Das geraubte Geld wurde sichergestellt.

    Die Kriminalpolizei Darmstadt hat die Ermittlungen übernommen.

    LIESER / EKHK Polizeiführer vom Dienst


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: