Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Feigheit mal neun | Autos der Reihe nach beschädigt

    Bensheim (ots) - Gleich neun Mal bewies am Freitag (11.12.) zwischen 7 Uhr und 15 Uhr ein noch unbekannter Täter pure Feigheit. So ließ der scheinbar verwirrte Zeitgeist in besagtem Tatzeitraum an sage und schreibe neun, in der Straße Zwischen den Bächen, geparkten Autos seiner sinnlosen Zerstörungswut freien Lauf und zerkratzte an den "wehrlosen" Pkw den Lack. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf mehrere tausend Euro. Hinweise erbittet die Polizei in Bensheim unter der Rufnummer 06251 / 846 80.

    Text: Marc Wuthe, Presse und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969-2400


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: