Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Büttelborn: Wer sah die Metallschrottdiebe? | Zwei Tonnen Schrott schubkarrenweise geklaut

    Büttelborn (ots) - Gleich schubkarrenweise ließen noch unbekannte Diebe zwischen Dienstag 16 Uhr und Mittwoch (16.12.) 6:30 Uhr von einem privaten Lagerplatz in der Straße Im Pfützgarten insgesamt zwei Tonnen Metallschrott mitgehen. Erste Ermittlungen haben jetzt ergeben, dass dieser Fall mit einem Einbruch in den Bauhof eng zusammenhängt, bei dem die Täter in selbiger Nacht Werkzeuge stahlen (siehe unsere Pressemeldung vom 16.12.09, 13:51 Uhr). So stammten die zum Einsatz gekommenen Tatmittel, in Form der Schubkarren, nachweislich vom Gelände des Bauhofs. Dort, so wissen die Ermittler mittlerweile, wurde der Schrott auch auf ein Auto verladen und durch das offene Hoftor des Schrottplatzes abtransportiert. Die Polizei in Groß-Gerau wendet sich an die Öffentlichkeit mit folgender Frage: Wer hat in der Nacht zum 16.12. am Bauhof in der Darmstädter Straße das offene Tor und hier verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen? Hinweise werden unter der Rufnummer 06152 / 1750 erbeten.

    Text: Marc Wuthe, Presse und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969-2400


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: