Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Wachmann kommt dreisten Juweliereinbrechern in die Quere

    Viernheim (ots) - In der Nacht von Montag(14.12.) auf Dienstag (15.12.) hatte kurz nach Mitternacht ein Wachmann (69 J.) des Rhein-Neckar-Zentrums vermutlich Glück im Unglück.

    Ein Fahrzeug war durch ein Notausgangstor in den Innenbereich des Rhein-Neckar-Zentrums gesteuert worden. In Höhe der Information wurde das Fahrzeug zunächst in den Verkaufsraum des Juweliers Christ und anschließend in den Verkaufsraum des Juweliers Frier gesteuert. Durch den Lärm aufmerksam geworden näherte sich ein Wachmann, der von einem der 5 Täter mit einer Axt in Schach gehalten wurde.

    Zwischenzeitlich zertrümmerten die anderen Täter mit ihren Äxten Vitrinen und Auslagen und entnahmen daraus Schmuck und Uhren. Die 5 Täter flüchteten zu Fuß vom Tatort mit samt ihrer in Plastiktüten verstauten Beute. Der Wachmann blieb unverletzt zurück. Das benutzte Auto war kurzgeschlossen. Die Ermittlungen hierzu liefen noch in der Nacht an. Nach den Tätern wurde  bis in die Morgenstunden gefahndet. Bei der Fahndung wurde auch ein Polizeihubschrauber und Diensthunde eingesetzt. Über den Wert des geraubten Schmucks konnte noch nichts gesagt werden. Die Täterbeschreibung ist bisher eher dürftig. Alle Täter sollen dunkel gekleidet und maskiert gewesen sein. Einer der Täter sprach deutsch mit einem vermutlich türkischen Akzent.

    Täterhinweise bitte an die Polizei in Heppenheim, Tel. 06252//706-0 oder an die Polizei in Lampertheim, Tel. 06206/9440-0.

    Klaus Lehmann, Polizeiführer vom Dienst


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: