Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Getankt wird später...

    Darmstadt (ots) - Das Betanken seines Autos musste ein 31 Jahre alter Mann aus Darmstadt am Sonntag (13.12.) verschieben. Er fiel zwei Beamten an einer Tankstelle in der Rheinstraße auf und wurde kontrolliert. Hierbei haben die Beamten mehrere Joints und eine geringe Menge Marihuana sichergestellt. Der junge Mann wurde festgenommen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: