Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Pressemitteilung Polizeistation Heppenheim

    Heppenheim (ots) - Heppenheim:      Mit frisiertem Roller ohne
Fahrerlaubnis unterwegs

    Am Freitagabend wurde in der Siegfriedstraße ein 27 jähriger Rollerfahrer aus dem Odenwald,  durch eine Streife der Polizeistation Heppenheim, kontrolliert.

    Es wurde festgestellt, dass der Roller frisiert war und so eine Geschwindigkeit von ca. 70 KM/h erreichte, erlaubt waren für dieses Fahrzeug lediglich 25 KM/h.

    Da der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war, erwartet ihn nun ein Strafverfahren.

    Heppenheim:  Fahren unter Drogeneinfluss

    Ein gegen 20.45 Uhr kontrollierter 30-jähriger PKW-Fahrer stand offensichtlich unter Drogeneinfluss, was auch gegenüber den Beamten eingeräumt wurde.

    Nach einer Blutentnahme wartet nun ein Strafverfahren auf den Fahrer.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Schneider, PHK
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: