Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt, BAB 5
Viernheim, BAB 6
Lampertheim, BAB 67: Drei Autofahrer mit Handy am Ohr erwischt
Zwei Monate Fahrverbot für 62 km/h zu viel auf dem Tacho

    Weiterstadt, BAB 5 / Viernheim, BAB 6 / Lampertheim, BAB 67 (ots) - Fürs Telefonieren am Steuer müssen drei Autofahrer aus Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen mit 40 Euro Geldbuße und einem Punkt rechnen. Die Männer waren mit ihren Pkw auf den Autobahnen 6 bei Viernheim und 5 im Bereich Weiterstadt unterwegs, als sie von zivilen Verkehrsfahndern mit dem Handy am Ohr erwischt wurden.

    Nicht nur Bußgeld und Punkte, sondern auch die vorübergehende Entziehung des Führerscheins kommen auf einen 33-jährigen Autofahrer aus dem Kreis Gießen zu. Der Wagen des Mannes war von den Beamten auf der Autobahn 67 bei Lampertheim mit Tempo 162 gemessen worden. Auf dem Streckenabschnitt gilt derzeit eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 100 km/h. Die Folge der schnellen Fahrt: 440 Euro Geldbuße, vier Punkte in Flensburg und zwei Monate Fahrverbot.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: