Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: "Wer ist da?"
Einbrecher von Zeuge angesprochen
Ganove flieht ohne Beute
Hinweise erbeten

    Rüsselsheim (ots) - Weil er von einem Zeugen überrascht wurde, flüchtete am Samstagmorgen (05.12.09) ein Einbrecher ohne Beute aus einem Wohn- und Geschäftshaus in der Rüsselsheimer Liebigstraße. Um 7.50 Uhr hatte der Ganove die Glasscheibe einer Tür eingetreten und war so in das Haus gelangt. Ein Zeuge bemerkte den Einbruch und sprach den Täter mit den Worten "Wer ist da?" an. Der Einbrecher hoffte offenbar in einer Gaststätte Beute zu machen, flüchtete allerdings, als der Bruch bemerkt wurde. Es entstand ein Schaden von rund 200 Euro.

    Die Polizei sucht nach einem Mann mit glatten schwarzen Haaren. Nach derzeitigem Kenntnisstand war der Ganove mit einer dunklen Lederjacke und Bluejeans bekleidet. Er lief in Richtung Evreuxring davon.

    Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06142 / 696-0 bei der Polizei in Rüsselsheim zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: