Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Eberstadt: Einbrecher in der Wilhelm-Hauff-Schule

    Darmstadt (ots) - In der Zeit zwischen Freitag und Sonntagnachmittag (4.-6.12.09) haben bislang noch unbekannte Einbrecher die Wilhelm-Hauff-Schule in der Stresemannstraße heimgesucht. Mehrere Büroräume wurden aufgebrochen, Schreibtische und Schränke durchwühlt. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht genau feststellbar. Sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch bitte an die Polizei in Pfungstadt (Telefon 06157/95090).

    Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag (5./6.12.09) versucht einen Verkaufsstand auf dem Weihnachtsmarkt am Forstmeierplatz aufzubrechen. Die Täter bogen das Türblatt weg und entfernten das Schloss. Zu einer weiteren Tatausführung kam es aber nicht. Hinweise bitte an das 2. Polizeirevier (Telefon 06151(969-3710).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: