Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reichenbach: Unbekannte steigen in Einfamilienhaus ein
Zusammenhang mit Einbruch in Gadernheim am 30. November wahrscheinlich
Hinweis auf möglichen Täter
Zeugenaufruf

    Reichenbach (ots) - In der Knodener Straße von Reichenbach brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus ein und stahlen knapp 30 Euro. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 800 Euro. Nach derzeitigem Kenntnisstand ereignete sich der Einbruch in der Zeit vom 28. November bis Freitag vergangener Woche (04.12.09). Die Täter hebelten ein Fenster auf, stiegen in das Haus ein und suchten in den Räumen nach Beute. Die Kriminalpolizei in Heppenheim hat den Fall übernommen.

    Wie berichtet, ermitteln die Kripobeamten auch wegen eines Einbruchs am Abend des 30. Novembers in Gadernheim (siehe Pressemeldung vom 01.12.09). Die beiden Taten könnten in Zusammenhang stehen.

    Den Ermittlern liegen Hinweise auf eine Person vor, die möglicherweise für die Einbrüche verantwortlich sein könnte. Am 30. November um 16.45 Uhr wurde in der Nibelungenstraße von Lautertal ein 1,70 Meter bis 1,75 Meter großer Mann mit Bart gesehen. Er war mit einer grün-grauen Jacke bekleidet, trug eine braune Wollmütze und ging in Richtung Turmstraße. Die Person hinkte, indem sie den rechten Fuß nach zog.

    Die Polizei fragt: Wo ist der beschriebene Mann noch aufgefallen. Hinweise zu der Person und den Einbrüchen werden unter der Telefonnummer 06252 / 706-0 entgegen genommen.

    Die Pressemeldung vom 01.12.2009, 12.34 Uhr, finden Sie unter dem Link http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/1522330/polizeipraes idium_suedhessen?search=Gadernheim


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: