Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Einbruch in Einfamilienhaus
Terrassentür aufgehebelt
Zeugen gesucht

    Mörfelden-Walldorf (ots) - Neben einem Wohnungseinbruch am Samstag (05.12.09) zwischen 16 und 0 Uhr in der Sudetenstraße von Mörfelden (wir berichteten / siehe Pressemeldung vom 06.12.09), ermittelt die Kriminalpolizei in Rüsselsheim auch wegen eines Einbruchs im Ortsteil Walldorf.

    In der Zeit von 16.30 Uhr bis 21 Uhr hebelten Unbekannte am Samstag (05.12.09) die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Pragelastraße auf. Die Einbrecher durchsuchten mehrere Zimmer und stahlen Schmuck. Es entstand ein Schaden von rund 600 Euro. Von Beamten der Polizeistation Mörfelden-Walldorf wurden am Tatort Spuren gesichert. Ob die beiden Einbrüche in Zusammenhang stehen, wird derzeit ermittelt. Hinweise werden unter der Telefonnummer 06142 / 696-0 entgegen genommen.

    Tipps und Hilfestellungen zu Fragen rund um die Sicherung von Haus und Wohnung gegen Einbrecher, erhalten Sie von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter der Telefonnummer 06151 / 969-4030. Informationen finden Sie auch im Internet unter www.polizei-beratung.de.

    Zur Pressemeldung vom 06.12.2009, 3 Uhr, gelangen Sie über den Link http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/1524930/polizeipraes idium_suedhessen


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: