Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Blutige Lippen für ein Handy
Zeugen gesucht

    Bensheim (ots) - Am Samstagmorgen (28.11.09) kurz nach 4 Uhr hatten Mitarbeiter der Bahn einen 18-Jährigen aus Bensheim auf einem Gleis im Bahnhof gesehen. Der Mann blutete leicht an der Lippe und an einem Ohr. Seine Hose war zerrissen. Er gab an, dass er kurz zuvor in der Promenadenstraße Ecke Am Rinnentor von Jugendlichen geschlagen wurde. Die jungen Männer hatten ihm sein Handy weggenommen. Die Kriminalpolizei in Heppenheim bitten Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06252/7060 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: